Eine 8 sein – Being an 8

tattoo wing

Click here for english Version

Solange Du nicht bereit für die Antwort bist, frage niemals, niemals, niemals, Deinen Mann welche Nummer Du auf einer Skala von 1 bis 10 bist.
Als ich einmal fragte und die Antwort 8 bekam, fiel ich in eine Art von Panik.
Natürlich hätte ich es geliebt von ihm zuuhören ich sei eine 10 – Minimun. So absurd wie es geklungen hätte, weil ich mich so gar nicht fühlte. Ich weiß, ich bin nicht perfekt, aber ich will trotzdem seine 10 sein! Bin ich nicht. Ich bin nur ein 8. Eine verdammte 8. Natürlich antwortete er als er mein fassungsloses Gesicht sah, dass ein 8 schrecklich gut ist! Niemand hat das jemals zuvor erreicht. Aber es ist ein 8.
Seitdem fragte ich mich was mich von der 10 trennte. Dumm, ich weiß, aber es hat mich irgendwie mit mir selbst herausgefordert. Ich hab mich seitdem nicht nur gefragt, ich habe an mir noch härter gearbeitet als ohnehin immer schon. Ich wollte niemals etwas so sehr als eine 10 zu sein. Schlecht für mich, dass ich nie wusste, was mich von einer 10 trennte. Er hat das nie beantwortet. Das erste an was ich dachte – mein Gewicht. Seh ich nicht gut genug aus? Bin ich nicht sexy genug? Meine Intelligenz oder Bildung zweifelte ich nie an, arbeitete aber trotzdem daran. Es konnte nicht meine Freundschaft sein – ich war immer da für ihn als Kumpel und als seine Frau. Konnten nicht meine Mutter Qualitäten sein – ich hatte nie Kinder, aber ich liebe und behandel seinen Sohn, als ob er mein eigen Fleisch und Blut wäre. Es hat mich wirklich verrückt gemacht!
Ich war immer die Art von Mensch, die versucht, das Beste aus sich selbst heraus zu bekommen, aber seitdem versuchte ich es noch stärker. Auf meinem Weg zur 10. Seitdem arbeitete ich daran dünner zu werden, stärker, an Möglichkeiten um mehr Geld zu verdienen, meine Sachen zu erledigen, mich mehr auf die Zukunft zu fokussieren, an allen Dingen, von denen ich dachte, er könnte sie meinen und von denen ich selbst auch dachte sie seien verbesserungswürdig. Diese 2 Punkte, die er vermisst hat. Wahrscheinlich sollte ich ihm für diesen Schub danken, der mich wachsen lies und lässt. Stattdessen frage ich mich weiter was es war, dass ihn vom Gefühl abhielt, ich sei eine 10. Er war und ist meine 10, mit all seinen Fehlern, einfach wie er ist. Vielleicht macht mich das Alles zu einer 10, die er nur nicht sehen konnte. Er nannte mich Engel, also wenn Engel 8ten sind, bin ich ein Super Engel, weil ich jetzt auf dem Weg zur 10 bin!


Until you´re not prepared to stand the answer don´t ever, ever, ever ask your man which number you are for him on a scale from 1 to 10. Once i asked and got the answer 8, i fell in kind of panic. Of course I loved to hear from him I´m a 10 – Minimun. As much as absurd it would have sound, because I myself dind´t felt like that at all. I know I´m not perfekt, but I also want to be his 10! I´m not. I´m just an 8. An fucking 8. Of course he replied seeing my stunned face, that an 8 is terrible good! Noone ever recheached that score before. But it´s an 8. Since than, I was wondering what seperated me from the 10. Stupid, I know, but it somehow challenged me with myself. I was not only wondering, since than i worked even harder on me as I did before. I never wanted something that much, as beeing a 10. Bad for me, I didn´t know what seperated me from beeing a 10. He never answered hat. First thing I thouht about – my weight. Am I not looking good enogh? Am I not sexy enough? Never doubted my intelligence or knowledge, but even worked on that. It could´nt be my friendshipness – I´ve always been there for him as a mate and as his wife. Could´nt be my mother qualities – I never had kids, but I love and treat his son as if he where my own flesh and blod. It really drove me crazy!
I´ve always been that kind of person trying to get the best out of me, but since this, I´ve tried even harder. On my way to the 10. Since than I was working to get thinner, stronger, ways to earn more money, getting my stuff done, be more focussed on the future, all things I thought that he could mean and I myself was concerned they where worth to improove. That 2 points he missed. Probably I should thank him for that boost that made me grow and still let´s me grow. Instead I keep on wondering what it was, that kept him from feeling I´m a 10. He was and is my 10 with all his mistakes, just the way he is. Maybe that all makes me a ten, he just couldn´t see. He called me angel, so if angels are 8s, I´m a super Angel, because I am on may way to 10 now!

 

 

Advertisements

2 Kommentare

  1. Was mit dabei durch den Kopf geht ist, ich wurde bereits deutlich über so einen Score gehoben und vielleicht ist gerade das ungesund – Idealisierung. Es war substanzlos und ätherisch und hat nicht funktioniert. Vielleicht lieber der Bodenständigkeit näher, im Score gesprochen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s